Gäste

Bio-Bild Doro neuDorothea Dentler

*1985 in Passau
– 2004-2005 Ausbildung Zeitgenössischer Tanz an der Iwanson Schule in München
– 2005-2009 Studium der Kunstgeschichte und Kommunikationswissenschaft
an der Universität Greifswald und University of Helsinki
– 2010-2012 Masterstudium Transkulturelle Studien und Performance Studies
an der Universität Bremen
– seit 2010 Mitarbeit in verschiedenen Tanz und Performance-Produktionen: choreographische Assistenz „einfach grün“ 2011/ Assistenz beim Schultanzprojekts „Jetzt! In Bewegung“ des Netzwerks Tanz in Schulen 2012/ Performerin in „The Tyranny of Choice“ des Zentrums für Performance Studies 2012 / derzeit choreographische Leitung des Tanzprojektes „Störkörper“ beim Alsomirschmeckts!-Theater Bremen
– Dorothea Dentler ist beteiligt bei „schöner sterben“

 

Tanja KroneTanja Krone

*1976 in Chemnitz
– ist als Regisseurin, Performerin und Musikerin in verschiedenen künstlerischen Kontexten im In- und Ausland
– sie ist Mitbegründerin des Band-Kollektivs MAIDEN MONSTERS, deren Arbeiten sich von ortsspezifischen, partizipativen Theater/Musik-Projekten hin zu dokumentarischen Musikstücken erstrecken und auf und in diversen Festivals und Theatern gezeigt wurden
– Tanja Krone studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Universität Hildesheim und lehrt seit 2013 „Musik als soziale Aktion“ an der FH Dortmund
– im Juni 2014 kuratiert sie den „Vagabundenkongress“ am THTR RMPE in Stuttgart.
– Tanja Krone ist beteiligt bei „WIR WOLLEN EUER ERBE NICHT“

 

 

Bio-Bild ChristianChristian Bergmann

*1970 in Aschaffenburg
-Schauspielstudium an der Spielstatt Ulm, Diplom 1996
-nach Engagements in Erfurt, Rudolstadt, Köln und Krefeld, acht Jahre festes Ensemblemitglied der bremer shakespeare company. Dort seit drei Jahren Gast u.a. als Hamlet und in Richard III.
– seit 2004 Sprecher für zahlreiche Produktionen für arte, Radio Bremen, Universal, Deutsche Grammophon/Literatur.
-seit 1993 im Fernsehen und Kino zu sehen in inzwischen über 20 Serien, 8 TV-Filmen und 10 Kino- und Kurzfilmen
– Christian Bergmann ist beteiligt bei „beep!“