White Rabbit, Red Rabbit (2013)

  • rabbit-logo
  • White Rabbit, Red Rabbit
  • White Rabbit, Red Rabbit
  • White Rabbit, Red Rabbit
  • White Rabbit, Red Rabbit

Ein Kooperationsprojekt von „Alsomirschmeckts“-Theater, bremer shakespeare company, dreiprozentextra, H II, Improtheater Bremen, Kultur im Bunker, Schwankhalle, Sönke Busch, Speicherbühne, TheaterSchlachthof, Zentrum für Performance Studies, Theater der Versammlung (Uni Bremen).

Keine Regie, keine Probe, kein Bühnenbild. Auf der Bühne ein versiegelter Umschlag. Sein Inhalt: Ein Theaterskript. Die Handlung: Unbekannt.

Die Spielerin selbst kennt weder den Text, noch darf sie sich im Vorhinein über das Stück informieren. Erst auf der Bühne wird ihr ein Briefumschlag mit dem Skript überreicht. Die Ungewissheit, was gleich auf der Bühne passieren wird, teilt sie mit dem Publikum.

Acht Aufführungen, acht verschiedene PerformerInnen, acht Premieren. Achtmal eine Begegnung mit dem Ungewissen.

Performance bei R3: Andrea zum Felde

aufgeführt am 7.11.2013 in der Schwankhalle Bremen (in Kooperation mit dem Festival Globale)